Info-Lunch zur BVA-Reform am 13.10.

Zum Jahreswechsel 2017/2018 läuft das bisherige BVA-System aus und wird durch ein Übergangssystem ersetzt. An die Stelle der LSS Reduzierungen tritt dann ein pauschaler Zuschuss durch die DG.

Seit Anfang 2017 setzen AnikoS und AGV329 sich aktiv dafür ein, dass dieser Übergang für alle betroffenen Arbeitgeber verkraftbar bleibt.

Gleich mehrmals haben diese Anstrengungen dazu geführt, dass der Zuschuss erhöht oder die Pauschalen der Situation der Organisationen angepasst wurden.

Nun geben die Arbeitgeberverbände den betroffenen Organisationen noch einmal  die Möglichkeit, über die anstehende Reform auszutauschen und ihre Fragen direkt an den Fachbereich des Ministeriums zu richten:

Info-Lunch zur BVA-Reform,
am 13. Oktober von 12.00 bis 14.00 Uhr

im Versammlungsraum der Alternative, Hostert 14 in Eupen
Für ein kleines Mittagessen ist gesorgt

Anmeldungen bis 4.10. per Mail an info@remove-this.anikos.be oder info@remove-this.agv329.be
Für Mitglieder von AnikoS und AGV329 ist die Teilnahme kostenlos.